Jänzimatter Alpchäs

Höhlengereifter Alpchäs
Höhlengereifter Alpchäs

 

Bei uns gibt's für jeden Käsegeschmack etwas!

 

Höhlengereifter Alpchäs - Isi Spezialität

Der Jänzimatter-Alpchäs kommt Ende Sommer von der Alp direkt in den ehemaligen Militärbunker im Emmetti und reift zu einem würzigen Alpchäs heran. 

 

Chapfchäs - Dr Mildi

Für jene, die die milde und weiche Variante bevorzugen.

 

Peperoncini-Chäs - Dr Scharfi

Die rassige Variante. Schmeckt so, aber auch geschmolzen ausgezeichnet.

Glücks-Chäs
Glücks-Chäs

Bratchäs - Dr Obwaldner

Die Bratchäs-Mutschli eignen sich perfekt für ein feines Raclette,

ist aber auch kalt ein leckeres Zvieri.

 

Glücks-Chäs - Dr Glücklichmacher

Das Bockshornklee im Glücks-Chäs sorgt für einen milden

nussigen Geschmack und für Schmetterlinge im Bauch.

 

 

Alp-Ankä
Alp-Ankä

Alp-Ankä
Mit dem unpasteurisierten Alp-Ankä schmeckt das Zmorgä-Brot noch besser.